Image

Das Online-Training: Wie du dich von deiner Angst befreist und inneren Frieden findest

Du hast Ängste, die dich davon abhalten, dein Leben so zu leben, wie du es möchtest? Die dich daran hindern, das zu tun, was du eigentlich tun willst?
Du bist erschöpft und frustriert, weil die Angst mehr und mehr dein Leben bestimmt? Dir Stück für Stück deine Lebensfreude raubt, dich ausbremst und immer stärker einengt?
Du fühlst dich deinem Körper hilflos ausgeliefert, weil dieser immer öfter mit Zittern, Atemnot, Erröten, Schwindel, Herzrasen und extremer innerer Anspannung reagiert?
Du bist an einem Punkt, an dem deine Angst vor der Angst stetig wächst, und willst endlich aus diesem Teufelskreis aussteigen?
Dann ist dieses Online-Training für dich!

Wichtig: Der Kurs startet bald, danach ist eine Anmeldung nicht mehr möglich:

Zum Start

Ich kann dich gut verstehen: 



Image

Angst ist in deinem Leben inzwischen ein ständiger Begleiter.
Vielleicht eher unterschwellig, indem du dir ständig Sorgen machst: um deine Gesundheit, die Gesundheit deiner Familie, deine Finanzen, deine Zukunft.
Oder weil dich die Angst oft plötzlich und unerwartet überwältigt – im Auto, im Flugzeug, bei der Arbeit, vor einem Vortrag oder beim Arzt.
So werden aus einfachen Dingen, die für andere Menschen selbstverständlich sind, riesige Herausforderungen und Kämpfe.
Du fühlst dich deinen Sorgen und der Angst hilflos ausgeliefert, weil du sie nicht abstellen oder kontrollieren kannst.
Image

Und mit jeder neuen Attacke wächst deine Angst vor der Angst.
Mittlerweile meidest du deshalb mehr und mehr Situationen, in denen du schon einmal eine Angstattacke hattest, in denen Flucht oder Hilfe holen schwierig wäre, oder in denen es dir einfach peinlich wäre, dass andere dich so sehen.
Du hast kein Vertrauen mehr in deinen Körper, weil dieser offenbar macht, was er will.
Außerdem fühlst du dich oft unverstanden und wie ein Außenseiter, weil dein Umfeld nicht versteht, wie es ist, ständig mit dieser Angst zu leben und warum du immer wieder Dinge kurzfristig absagen musst, wenn dich die Angst mal wieder fest im Griff hat.
Dein größter Wunsch ist es, endlich wieder „normal“ zu sein und wie andere Menschen unbeschwert durchs Leben gehen zu können.
Deshalb willst du unbedingt etwas gegen deine Angst tun, bevor diese immer mehr Bereiche deines Lebens erfasst, chronisch wird und irgendwann alles vereinnahmt.

Ein Leben ohne dominierende Angst ist möglich!


Image
Aus meiner persönlichen Erfahrung und aus der Erfahrung vieler Klienten weiß ich: Du bist der Angst nicht ausgeliefert.
JEDER (egal, wo du gerade in deinem Leben stehst!) kann es schaffen, Strategien und Wege zu erlernen, die Angst zu überwinden und ein befreites, friedvolles und selbstbestimmtes Leben zu führen.
Mit dem richtigen Wissen und durch das Anwenden wirksamer Techniken kannst du endlich wieder angstfrei auf Menschen zugehen.
Entspannt Gespräche führen.
Dich in deinem Körper sicher fühlen und spüren, dass du dich auf ihn verlassen kannst.
Auch bei größeren Herausforderungen, wie einem Vortrag, einem wichtigen Gespräch oder einer Prüfung, schaffst du es, innerlich zur Ruhe zu kommen und diese souverän zu meistern.
Und schlussendlich – was mich bei mir und meinen Klienten immer am meisten gefreut hat – ist das Geschenk, dass du endlich wieder unbeschwert deinen Weg gehen kannst.
Dass du all die Dinge tun kannst, die dir wichtig sind, die dich am Leben teilnehmen lassen und dir das Gefühl geben, „normal“ zu sein und dazuzugehören.

Meine Gesichte begann auch mitten in der Angst:


Hallo,

Ich bin Peter Beer – Autor mehrerer Fachbücher, Coach und Gründer der Achtsamkeits-Academy.

Nach meinem ersten Studium war ich selbst gefangen in einem Hamsterrad der Geschäftigkeit. Ich arbeitete als Ingenieur in einem der größten deutschen Automobilkonzerne. Durch den Stress, die vielen Belastungen und ungesunden Strategien im Umgang mit mir selbst brannte ich aus und entwickelte viele Ängste.

Deshalb machte ich mich damals auf den Weg, herauszufinden, was nötig ist, um in dieser Gesellschaft ein gesundes, freudvolles und ausgeglichenes Leben führen zu können. Ich studierte am Institut für Psychologie in Hagen. Neben dem Psychologiestudium machte ich Fortbildungen zum zertifizierten Coach und Trainer, schrieb mehrere Fachbücher und gründete schließlich 2015 die Achtsamkeits-Academy.

Meine Vision ist es, mit der Achtsamkeits-Academy eine Gemeinschaft und einen Raum zu schaffen, in dem Menschen ihr Bewusstsein schulen und dadurch ihr wahres Potenzial entfalten und leben können. Einen Ort, an dem sie herausfinden, was ihnen wirklich wichtig ist im Leben, wer sie wirklich sind, um dadurch ihr Leben bewusst gestalten können. Damit sie am Morgen mit einem Lächeln und voller Energie aufwachen!

Schön, dass du hier bist!



Bekannt aus:


Was dich im Online-Training erwartet:


Image

Angst verstehen

Im ersten Schritt lernst du alles, was du über die Angst und den gesunden Umgang mit ihr wissen musst. Du erfährst, welche Ursachen deine Angst hat, wie du in die Situation gekommen bist, in der du gerade steckst, und lernst den Weg kennen, wie du wieder aus ihr herausfindest.

Image

Den Teufelskreis durchbrechen

Angst ist ein Teufelskreis, denn nach jeder Attacke steigt die Angst vor der Angst. Im zweiten Schritt lernst du deshalb, wo du ansetzten musst, um diese Abwärtsspirale zu durchbrechen und Stück für Stück ein Gefühl der Sicherheit, inneren Ruhe und Vertrauen in dich und deinen Körper zurückzugewinnen.

Image

Angst loslassen

Um dich von deiner Angst zu befreien, musst du lernen, richtig und auf gesunde Art und Weise mit ihr umzugehen. Im Modul drei lernst du deshalb eine erprobte und wissenschaftlich fundierte Methode kennen, mit der du deinen Ängsten sicher und wirksam begegnen kannst.

    Image

    Innere Sicherheit entwickeln

    Deine Ängste loszulassen ist nur eine Seite der Medaille. Die andere ist, Stück für Stück mehr Vertrauen in deinen Körper und deine Fähigkeiten zu entwickeln. Das hilft dir nicht nur im Umgang mit der Angst, sondern auch in allen anderen Bereichen deines Lebens.

      Image

      Eine positive Zukunft erschaffen

      Selbstsicherheit und Selbstbewusstsein sind die Basis, um dir ein gutes Leben zu erschaffen. Diese Souveränität und innere Sicherheit werden wir in diesem Kurs Schritt für Schritt kultivieren.

        Der Kurs ist für dich, wenn du ...

        • Angst vor anderen Menschen hast,

        • Angst um deine Gesundheit hast und unter körperlichen Symptomen wie Zittern, Herzrasen, Schwindel, Verspannung, verschwommenes Sehen (und vielen vielen mehr) leidest,

        • Angst vor bestimmten Orten hast,

        • Angst vor Prüfungen oder Präsentationen hast,

        • Angst vor bestimmten Tätigkeiten wie z.B. Fliegen oder Autofahren hast,

        • Angst vor Ablehnung und vor dem Alleinsein hast

        • ...

        Dann wird dir dieser Kurs helfen!

        Probiere es einfach aus – 100% risikofrei:


        Image
        Image

        Dein Erfolg mit diesem Kurs liegt mir sehr am Herzen und ich möchte, dass du entspannt herausfinden kannst, ob du gut damit arbeiten kannst. Deshalb kannst du den Kurs 14 Tage testen. 

        Sollte der Kurs nicht deinen vollen Erwartungen entsprechen, kannst du ihn einfach stornieren und du bekommst dein Geld zurück. Mir ist es wichtig, dass du diese Sicherheit hast! 

        Deine Investition für den 40-Tage-Kurs "Angst loslassen":


        Image
        40-Tage-Kurs „Angst loslassen und inneren Frieden finden"

        – 40 Tage jeden zweiten Tag ein Video (+Übung) oder eine geführte Meditation

        – Übungsblätter für ein vertieftes Verständnis

        – Zusätzliche Audio-Anleitungen für die praktischen Übungen

        (Die gleichen Seminarinhalte, wie aus meinem Live-Seminar „Angst loslassen und Frieden finden“, das 1497€ kosten würde)


        Hier klicken, um deinen Zugang zu erhalten

        Bald startet der Kurs in eine neue Runde. Eine Anmeldung ist danach leider nicht mehr möglich.

        Was Teilnehmer sagen:


        Image

        Ich habe schon so viel gelernt mit dem Umgang mit der Angst , bevor ich Dich und Deine Videos anschaute , hab ich gedacht ich komm nie wieder raus aus der Angst und wahr ziemlich am Ende . Die Angst und die körperlichen Symptome waren kaum auszuhalten. Es war ein Geschenk des Himmels dich gefunden zu haben .

        Seit dem Angstkurs bin ich fast wieder Angstfrei , es ist so viel besser geworden .

        Du kannst es super toll erklären , vielen lieben Dank . Die Konfrontation macht mir noch ein bisschen Angst , bin aber davon überzeugt das zu schaffen . Deine geführten Meditationen geben mir soviel Entspannung .

        Ich freu mich immer riesig wenn ein neues Video kommt das gibt mir Sicherheit.

        Nochmal danke für Eure tolle Arbeit.

        Ganz liebe Grüße

        - Kerstin, Teilnehmer des Kurses

        Image

        Ich habe Diabetes und im Laufe der Jahre eine Angst entwickelt, rauszugehen, generell mein Leben in die Hand zu nehmen. Ich war praktisch an dem Punkt, wo ich beschlossen habe, dass es einfach nichts mehr bringt. Ich hatte nur noch Panikattacken, konnte das Haus nicht mehr verlassen und mein Leben hatte für mich keinen Sinn mehr.

        Ich habe vieles ausprobiert, wie z. B. Hypnose, weil meine Hoffnung immer war DIE eine Lösung von außen zu finden. Erst später habe ich erkannt, dass es die eine Lösung überhaupt nicht gibt. Per Zufall bin ich auf das Angst-Programm von Peter gestoßen.

        Ich habe in diesen 4 Wochen gelernt, dass man sich im Grunde nur selbst helfen kann. Auch, wenn mein Leben noch nicht so ist, wie es früher einmal war, komme ich immer besser mit meinen aktuellen Herausforderungen zurecht!

        Ich bin wieder aktiver, verlasse das Haus, gehe alleine angeln (das war vorher undenkbar), fahre Autobahn und esse wieder anders. Heute schlafe ich auch wieder durch. Ja, ich habe noch einen Weg vor mir, aber ich habe angefangen und taste mich vorsichtig heran. Die Arbeit mit dem Kurs hat mein Leben wieder lebenswert gemacht. All das hätte ich ohne das Angstprogramm nicht bekommen! Ja, es gibt immer wieder Rückschläge und es ist wichtig, weiterzumachen. Man muss ggf. mehrmals durch die Angst gehen, was oft nicht einfach ist, aber so wichtig! Wenn es nicht gleich funktioniert, wiederhole die Übungen so oft, wie du es brauchst.

        Zusammengefasst: was in diesem Programm beschrieben ist, ist der richtige Weg. Er funktioniert. Was nicht immer funktioniert, ist man selbst 😉 – und das ist ok.

        Mein Lachen und mein Humor und das am Leben teilnehmen habe ich zurückgewonnen!!

        - Karten, Teilnehmer des Kurses

        Image
        Zuerst möchte ich mich für diesen Kurs bei dir und Amanda bedanken.
        Ich hab dich zufällig auf Youtube entdeckt, als es bei mir mit Panikattacken losging.
        Du warst sozusagen meine Rettung. Niemand konnte mich beruhigen und die Ängste nehmen, doch durch deine Videos und durch den Kurs ging es mir Tag für Tag besser.
        Mit mit deiner Stimme und Art und Weise wie du sprichst, hast du mir jedes mal die Angst irgendwie genommen.
        Seit dem Kurs nehme ich meine Gefühle und Gedanken viel bewusster wahr. Ich kann mit meinen Gefühlen und Gedanken besser umgehen.
        Ich bin mutiger geworden, stelle mich der Angst und nehme die Herausforderungen an. Ich fliehe nicht gleich (sobald ich merke, dass die Angst/Panik kommt), sondern ich beobachte sie versuche immer länger und länger in der Situation zu bleiben.
        Somit kann ich besser mit mir selbst und den Ängsten umgehen. Am besten haben mir die Erklärungen gefallen, weil ich dadurch verstanden habe, was Panikattacken überhaupt sind (dass dies nur eine Reaktion von meinem Körper ist und ich keine Angst davor haben muss)
        und auch die Erklärungen über Gedanken, die Übungen und Meditationen.

        - Mirjana, Teilnehmer des Kurses

        Image

        Für mich hat sich durch deinen Kurs der Umgang mit meinen Ängsten geändert. Ich habe schon seit bestimmt zwanzig Jahren mit Ängsten zu tun und war auch schon in Therapie deswegen. Durch deinen Kurs habe ich aber JETZT erst gelernt,liebevoll und ohne Kampf mit meinen Ängsten umzugehen. Wirklich innezuhalten und hineinzuhorchen,was denn jetzt überhaupt los ist,wie sich die Angst anfühlt und nicht ständig davor wegzulaufen.

        Ich bin sicherlich noch nicht am Ende meiner Reise angekommen,aber ich habe eine neue Richtung eingeschlagen und was für mich auch ganz wichtig war,war das letzte Video. Dass es eben nicht das Ziel ist,einfach nur wieder zu funktionieren,sondern zu leben und das Leben zu genießen. Dir und Amanda möchte ich ganz herzlich für diese liebevolle Begleitung und diesen tollen Kurs danken.

        - Petra, Teilnehmer des Kurses

        Image

        Hallo Peter!

        Ich muss es wieder einmal loswerden. DANKE ! Danke für den Angst Kurs. Schon jetzt nach dem 6. Video beruhigt es mir sehr zu verstehen was vor sich geht und zu wissen wie es dir / euch erging.

        Ich bin so gespannt wie es weiter geht und habe tatsächlich Freude daran entwickelt mich in dieser Art und weise weiter zu bilden.

        Danke euch 🍀

        - Assela, Teilnehmer des Kurses

        Image

        Nachdem ich meinem Körper jahrelang Dauerstress zugemutet und dabei sämtliche Warnsignale ignoriert habe, entlud sich mein übervolles Fass auf dem linken Fahrstreifen der Autobahn in einer heftigen Panikattacke. Kurze Zeit später kam der Burnout. Die Angst vorm Autofahren ist geblieben.
         
        [...] Trotz meiner Vorkenntnisse habe ich hier immer wieder einen `Aha-Effekt`. Peter Beer und Amanda Nentwig, eine auf Ängste spezialisierte Psychotherapeutin, erklären fundiert wie Angst entsteht und wie man diesen Teufelskreislauf durchbrechen kann. Obwohl ich mich erst in der Mitte des Kurses befinde, kann ich bereits glücklich erste Erfolge verzeichnen. In dieser Woche meisterte ich eine ansteigende Panikattacke und konnte nach kurzer Zeit tiefenentspannt in der Angst auslösenden Situation verbleiben, indem ich durch die Praxistipps des Kurses anders reagiert habe als üblich.
        Ich bin absolut überzeugt, dass ich durch die hervorragende Unterstützung von Peter und Amanda und achtsamer Praxis meine unnötigen Ängste auflösen werde.
        Ich möchte diesen Kurs jedem ans Herz legen, der unter Ängsten und/oder Panikattacken leidet. Der Teufelskreislauf kann durchbrochen werden!

        - Sandra, Teilnehmer des Kurses

        Warum es wichtig für dich ist, jetzt zu starten: 

        Das Gefährliche an der Angst ist: Die Zeit spielt gegen dich.
        Solange du nicht weißt, wie du gesund mit ihr umgehst, wächst mit jeder neuen Attacke deine Angst vor der Angst und Sorgen führen zu noch mehr Sorgen.
        Du meidest immer häufiger bestimmte Situationen, Orte und Herausforderungen, um der Angst zu entkommen – und erreichst damit genau das Gegenteil: Die Angst wird stärker und der „Raum“, in dem du dich sicher fühlst, immer kleiner.
        Du gerätst in eine Abwärtsspirale, die dir von Tag zu Tag mehr Energie, Lebensfreude und Selbstsicherheit raubt.
        Deshalb lade ich dich ein: Lass uns gemeinsam diese Reise antreten, damit du deine Ängste so bald wie möglich loslassen kannst, inneren Frieden findest und wieder anfängst, dein Leben selbstsicher und freudvoll zu leben.
        Ich freue mich auf dich!
        Dein Peter Beer

        Dein Leben ist es wert!

        Hier klicken und beim Kurs dabei sein:

        Ja, ich möchte dabei sein!

        Wichtige Fragen und Antworten: