Angst loslassen und inneren Frieden finden

Image

Du hast Ängste, die dich davon abhalten, dein Leben so zu leben, wie du es möchtest? Die dich daran hindern, das zu tun, was du eigentlich tun willst?

Du bist erschöpft und frustriert, weil die Angst mehr und mehr dein Leben bestimmt? Dir Stück für Stück deine Lebensfreude raubt, dich ausbremst und immer stärker einengt?

Du fühlst dich deinem Körper hilflos ausgeliefert, weil dieser immer öfter mit Zittern, Atemnot, Erröten, Schwindel, Herzrasen und extremer innerer Anspannung reagiert?

In diesem Kurs wirst du lernen, wie du mit deinen Ängsten arbeiten und mit Gefühlen und Herausforderungen umgehen kannst.

Er beginnt damit, dir die Funktion und Herkunft von Ängsten zu erklären und dich Schritt für Schritt auf die Momente hinzuführen, in denen du deinen Ängsten begegnen und sie auflösen darfst, damit du wieder ein befreites Leben führen kannst.

Der Kurs lässt sich auf alle Ängste anwenden. Bei starker Symptomatik empfehlen wir psychologische Begleitung.

Inhalt des Kurses:


  • Angst verstehen: Du lernst du alles, was du über die Angst und den gesunden Umgang mit ihr wissen musst.

  • Den Teufelskreis durchbrechen: Nach jeder Attacke steigt die Angst vor der Angst. Du lernst deshalb, wo du ansetzten musst, um diese Abwärtsspirale zu durchbrechen .

  • Angst loslassen: Um dich von deiner Angst zu befreien, musst du lernen, richtig und auf gesunde Art und Weise mit ihr umzugehen. Dafür lernst du eine erprobte und wissenschaftlich fundierte Methode kennen.

  • Innere Sicherheit entwickeln: Deine Ängste loszulassen ist nur eine Seite der Medaille. Die andere ist, Stück für Stück mehr Vertrauen in deinen Körper und deine Fähigkeiten zu entwickeln.

  • Eine positive Zukunft erschaffen: Selbstsicherheit und Selbstbewusstsein sind die Basis für ein erfülltes Leben. Diese Souveränität und innere Sicherheit werden wir Schritt für Schritt kultivieren.

Der Kurs ist für dich, wenn...


  • ... du Angst vor anderen Menschen hast

  • ... du Angst um deine Gesundheit hast und unter körperlichen Symptomen wie Zittern, Herzrasen, Schwindel, Verspannung, verschwommenes Sehen uvm. leidest

  • ... du Angst vor bestimmten Tätigkeiten wie z. B. Fliegen oder Autofahren hast

  • ... du Angst vor Prüfungen oder Präsentationen hast

  • ... Angst vor Ablehnung und vor dem Alleinsein hast

  • ... du lernen willst, gesund mit deinen Ängsten umzugehen

  • ... du anwendbare Methoden lernen willst, um deinen Ängsten zu begegnen

  • ... du schon viel versucht hast und endlich angstfrei leben möchtest

Weitere Informationen

Lektionen / Zeit: 41 Schritte / 41 oder 82 Tage
Experten: Amanda Nentwig und Peter Beer

Wichtig:

Um deine Gesundheit und dein Wohlergehen zu schützen, ist es uns ganz wichtig vor der Kursbuchung sicherzugehen, dass dieser Kurs ein für dich passender Schritt ist.

Solltest du in deinem Leben psychische Traumata (wie Gewalteinwirkung, Kriegsgeschehen oder ähnliches) erlebt haben, oder sollte eine posttraumatische Belastungsstörung diagnostiziert worden sein, dann möchten wir dich ermutigen hierfür eine psychotherapeutische Behandlung aufzusuchen.

Tiefliegende Traumata bedürfen einer persönlichen und direkten Behandlung von Mensch zu Mensch, in einem professionellen Setting. Diese individuelle und direkte Begleitung, in der Traumata aufgearbeitet werden, können wir in diesem Kurs leider nicht bieten.

Wenn du motiviert bist, dich deinen alltäglichen Ängsten zu stellen, durch die Angst hindurch zu gehen, dann freuen wir uns, dich mit einer Vielzahl von konkreten Übungen, Meditationen etc zu begleiten.